Juventa - Jugend rettet - ein Crewmitglied berichtet

Veranstalter
Aktiv in Lichtenberg

Juventa Boot

Das Massensterben von Geflüchteten im Mittelmer ist unbegreiflich groß - und es wäre noch größer, wenn nicht unzählige freiwillige Helfer*innen und Aktivist*innen tagtäglich Menschen im Mittelmeer vor dem Ertrinken retteten. Wir haben ein Crewmitglied der Juventa von "Jugend rettet e.V." zu Gast, die von den Rettungseinsätzen berichtet.

Verschenke-Flohmarkt

" "Am Sonntag, 22.10. von 12:00-16:00 Uhr machen wir den zweiten Verschenkeflohmarkt in der Remise der Magdalenenstraße 19.

Verschenkt werden Kleidung für Kinder und Erwachsene, Kleinmöbel, nützliches Kleinod und hübsche Staubfänger. Alles kann angeboten werden, so lange es noch brauchbar ist und sich andere Menschen drüber freuen könnten.

Hoffest: Aus der Platte in den Kiez!

Nur Haus English below

AUS DER PLATTE IN DEN KIEZ - HOFFEST IN DER MAGDA 19 AM 5.AUGUST

Ein Hoffest für einen bunten Kiez! Gemeinsam gegen  die braun-blaue Pampe der AfD in Lichtenberg - Kommt vorbei!

Ausbildung zu Stammtischkämpfer*innen

Veranstalter
"Aktiv in Lichtenberg" und "Aufstehen gegen Rassismus"

Liebe Leute,

wir von "aktiv in Lichtenberg" starten in Hinblick auf die kommende Bundestagswahl momentan mit einer kleinen Initiative gegen die AfD in Lichtenberg. Wir bieten zum zweiten Mal den Workshop "Stammtischkämper*innentraining" von "Aufstehen gegen Rassismus" an.

Das Bündnis bietet Trainings in verschiedenen Formaten an. Dabei geht's darum, sich in Schlagfertigkeit gegen rechte Propaganda zu üben um Kolleg*innen, Verwandten oder dem Gegenüber in der S-Bahn das nächste Mal schlagfertig(er) auf rassistische Kommentare begegnen zu können.

2. PingPong-Tresen

Veranstalter
Aktiv in Lichtenberg

ttAm Montag, dem 12.06. laden wir zum zweiten Mail zum monatlichen PingPong-Tresen. Dieses Mal liegt die volle Konzentration auf Essen und Ballsport - bei frischer Luft im Hof der Magdalenenstr. 19. Los geht es um 19 Uhr.

Falls möglich, bringt Tischtennisbälle und -schläger mit, unsere Vorräte sind begrenzt.

Ausbildung zu Stammtischkämpfer*innen

StammtischkämperinnenWir von "aktiv in Lichtenberg" starten in Hinblick auf die kommende Bundestagswahl momentan mit einer kleinen Initiative gegen die AfD in Lichtenberg. Wir starten damit uns von "Aufstehen gegen Rassismus" zu sogenannten Stammtischkämpfer*innen ausbilden zu lassen.

Das Bündnis bietet Trainings in verschiedenen Formaten an. Dabei geht's darum, sich in Schlagfertigkeit gegen rechte Propaganda zu üben um Kolleg*innen, Verwandten oder dem Gegenüber in der S-Bahn das nächste Mal schlagfertig(er) auf rassistische Kommentare begegnen zu können.

PingPong-Tresen im Plattenkosmos

Hof und Remise in der Magdalenenstraße 19 öffnen ihre Pforten ab jetz jeden 2. Montag des Monats. 
Dieses mal: Großer Auftakt! 
Mit dabei: Tischtennis, Kino zum Tag der Befreiung (“Valter defends Sarajevo“, serbokroatisch + deutsch, englische Untertitel), Popkorn, veganes Essen, Tresen, nette Musik.

Valter defends Sarajevo:

Krachmittag: 2. Lichtenberger Noise-Matinee

Veranstalter
Gary Flanell
Krachmittag_Flyer

 

Zur besten Kaffee- und Kuchenzeit und bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen wird zum zweiten Mal an einem Sonntagnachmittag in einem Lichtenberger Hinterhof gelärmt, bis der Beton bröckelt.

Live-Lärm gibt es von: 

Film: Das Mietshäuser Syndikat

Veranstalter
Aktiv in Lichtenberg e.V.

Wir zeigen den Film „Das ist unser Haus!“ – Räume aneignen mit dem Mietshäuser Syndikat

Gemeineigentum  – Selbstorganisation – Solidarität – Seit vielen Jahren gibt es eine  Netzwerkstruktur von mehr als 100 Hausprojekten in Stadt und Land, um die Wohnungsfrage nach anderen Werten zu organisieren: das Mietshäuser Syndikat. Finanzschwache Gruppen können sich mit der Solidarität anderer ermächtigen und so bezahlbare Räume sichern. Deshalb wächst in immer mehr Köpfen das Interesse an dieser wichtigen Initiative aus der Zivilgesellschaft.

Kindertheater "Silflay" für alle Kinder aus der Nachbarschaft

Veranstalter
Aktiv in Lichtenberg
Logo Kindertheater Silflay

Das Kindertheater "Silflay" kommt am 10.12.2016 in die Remise in der Magdalenenstr. 19 und spielt für uns. Um 11 Uhr geht es los und ihr seid herzlich eingeladen. Das Stück ist eine Überraschung und kostet euch keinen Eintritt, wir freuen uns aber, wenn ihr etwas in die Spendendose unseres Vereins "Aktiv in Lichtenberg" tut. Also, schaut vorbei - wir freuen uns auf euch!