Ausbildung zu Stammtischkämpfer*innen

StammtischkämperinnenWir von "aktiv in Lichtenberg" starten in Hinblick auf die kommende Bundestagswahl momentan mit einer kleinen Initiative gegen die AfD in Lichtenberg. Wir starten damit uns von "Aufstehen gegen Rassismus" zu sogenannten Stammtischkämpfer*innen ausbilden zu lassen.

Das Bündnis bietet Trainings in verschiedenen Formaten an. Dabei geht's darum, sich in Schlagfertigkeit gegen rechte Propaganda zu üben um Kolleg*innen, Verwandten oder dem Gegenüber in der S-Bahn das nächste Mal schlagfertig(er) auf rassistische Kommentare begegnen zu können.

Mehr Infos gibt's hier:

https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/kampagne/stammtischkaempferinnen/

https://www.facebook.com/events/1420893904663872/?ti=cl

Wir haben zwei Termine 'gebucht' und laden euch hiermit aufs herzlichste ein das mit uns zu bestreiten:

  • Dienstag, 13. Juni, 19 - 21 Uhr (Anmeldung bis 6. Juni!)
  • Samstag, 29. Juli, 10 - 17 Uhr

Wir werden besonders zum zweiten Termin auch etwas breiter im Kiez mobilisieren, ist also auch eine gute Gelegenheit, hier Leute kennen zu lernen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung per Mail an ail@plattenkosmos.berlin und zwar für den Termin am 13. Juni schon bis Dienstag, den 6. Juni.

Wir freuen uns auf spaßige und erfolgreiche Trainings,

Aktiv in Lichtenberg