Die Kinder von Golzow Teil 6 : Marielusie

Datum

Es geht weiter mit unserer Filmreihe „Die Kinder von Golzow“. Diesen Montag zeigen wir  „Da habt ihr mein Leben - Marieluise“. Wie schon im Mai, als wir „Was geht euch mein Leben an? - Elke“ gezeigt haben, geht es auch dieses Mal um eine Einzelbiografie einer Frau. Marieluise war als Chemielaborantin erst im Halbleiterwerk Frankfurt (Oder) und danach bei der NVA beschäftigt. Auch ihr Mann arbeitete fürs Militär. Eine interessante Nebenrolle spielt hier der Vater, der als bekennender Christ die Probleme der DDR im mangelnden Verantwortungsgefühl und der Faulheit des Proletariats sieht. Nach 1989 zeigt sich die Familie enttäuscht vom neuen System. Wir wollen dieses Mal in der Diskussion nach dem Film darauf achten inwieweit sich die Biografie von der Elkes unterscheidet.

Achtung: Der Raum ist (noch) nicht barrierefrei