Party

Hoffest in der Magda 19: Aus der Platte in den Kiez!

Datum
Veranstaltung

Hoffest 2018Liebe Freund*innen, Nachbar*nnen, Bekannte, Interessierte!

Auf geht es in die dritte Runde: Es hat sich viel getan im ehemaligen Bürogebäude der DDR-Staatssicherheit, in dem seit drei Jahren über 60 Menschen aller Altersstufen zusammenleben. Deshalb laden wir Freund*innen, Nachbar*innen und Neugierige am 11. August wieder zum Feiern auf unseren Hof ein. Es wird ein Tag um sich kennenzulernen, sich zu vernetzen, um miteinander ins Gespräch zu kommen - und auch um einfach Spaß zu haben!

Ein Hoffest für einen bunten Kiez!

Gemeinsam für eine solidarische Wohnungspolitik in Berlin!

++++
Der Eintritt ist frei.
++++

Das erlesene Programm:

15 Uhr SpiegelWelten TheaterKollektiv: "Genauso groß wie du" - Theater für Kinder ab vier Jahren, mit anschließendem Workshop

15 Uhr Antifaschistischer Gedenkspaziergang durch Lichtenberg mit dem VVN-BdA

17 Uhr Kinderbuchlesung aus "Raumschiff Cosinus: Der Bordcomputer hat die Schnauze voll" mit der Autorin Tanja Abou aus dem NoNo Verlag

17 Uhr Workshop " Wohnungspolitik 2.0: Besetzen?! Wie geht das eigentlich?"

Workshop zur Revitalisierung einer Aktionsform. Mehr als die Hälfte aller Berliner*innen findet es OK wenn Leerstand besetzt wird. Trotz der Popularität scheint es trotzdem noch keine massenhafte Praxis gegen den Mietenwahnsinn zu sein. Woran liegt das? Was braucht es um erfolgreich zu besetzen und um Besetzungen solidarisch zu begleiten?

18 Uhr Die ultimative Wrestlingshow

Außerdem am Nachmittag:
Ab 14 Uhr Siebdruckwerkstatt aus dem La Casa Hellersdorf, Kinderschminken, Infostände von LichtBlicke: Fach- & Netzwerkstelle, Berlin Lichtenberg und VVN-BdA uva.
Ab 15 Uhr auch Soli-Tättowieren nach eigenen oder vor Ort vorhandenen Motiven und ab 16 Uhr Kinderfahrradrallyes für Erwachsene.

Live-Musik im Hof ab 19 Uhr:

Infant Sanchos [Live ElectroPunk]
https://infantsanchos.bandcamp.com/

Cherry Bandora [Live Jewish Oriental Psychedelic Surf]
https://cherrybandora.bandcamp.com/

ab 22 Uhr in der Remise:

Die Babsi [elektronische Livemusik]
Hoodie b2b GFC [Juke Bass Halftime Drum n Bass]
https://hearthis.at/hoodie-ya/
Ante [Afrohouse]
https://soundcloud.com/anteberlin
Smitty 91 b2b Jesse G [ Techno]
https://soundcloud.com/getintodeeptrouble
Kaputse [Techno]
https://soundcloud.com/kaputse
Inc [Downtempo]
https://soundcloud.com/user-926600709

Außerdem nice food and tasty drinks gegen Spende und ein veganes Kuchenbuffet von der Initiative Kiralina, die Frauen in Gefängnissen unterstützt.

Krachmittag: 2. Lichtenberger Noise-Matinee

Datum
Veranstalter
Gary Flanell
Veranstaltung
Krachmittag_Flyer

 

Zur besten Kaffee- und Kuchenzeit und bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen wird zum zweiten Mal an einem Sonntagnachmittag in einem Lichtenberger Hinterhof gelärmt, bis der Beton bröckelt.

Live-Lärm gibt es von: 

Christopher Colossus (Drone-Metal, Berlin, https://christophercolossus.bandcamp.com

Atomvulkan Britz (Impro-Noise-Dub aus Berlin, Nachhol-Gig), 

Aemong (Noise/Dance, Brazil, Taiwan, Berlin https://aemong.bandcamp.com)

Wo: Magdalenenstr. 19, Haus 4, 10365 Berlin

"Krachmittag"

Datum
Veranstaltung

Erste Lichtenberger Noise-Matinee: Zur besten Kaffee- und Kuchenzeit wird an einem Sonntagnachmittag in einem Lichtenberger Hinterhof gelärmt, bis der Beton bröckelt.

Live: "Atomvulkan Britz" (Impro-Noise-Dub aus Berlin), "Du Champ" (Drone, Field Recordings aus Berlin) und "Amigo Tropical" (Noise de Berlin).