Nächste Veranstaltungen

2. Lichtenberger Kiezversammlung

Datum
Veranstaltung

2. Lichtenberger Kiezversammlung*

Gegen steigende Preise und Mieten. Für bessere Lebensbedingungen für alle!

Sonntag, 5. Februar 2023, 15 Uhr, Alte Schmiede (Spittastraße 40, Kaskelkiez)

Flyer KiezVV Alte Schmiede: https://plattenkosmos.berlin/sites/plattenkosmos.berlin/files/KiezV2.pdf

Krieg, Klimakatastrophe, Corona und Wohnraumangel beschäftigen uns weiter. Die Kosten für den Lebensunterhalt sind für viele unbezahlbar geworden. Die Folgen sind: Verdrängung, soziale Isolation und individuelle Ohnmacht.

Nach der 1. Kiezversammlung im November ist schon einiges passiert. Wir wollen uns mit den Menschen aus unserem Kiez über die Probleme austauschen und solidarische Lösungen finden. Lasst uns gegenseitig informieren, vernetzen, Zusammenhalt aufbauen und gemeinsam Aktionen planen.

Diesmal mit:

  • Rechtliches zu Nebenkostenabrechnungen
  • Gesundheitskollektiv Lichtenberg
  • Kampagne "Wir Zahlen Nicht" die Profite der Energiekonzerne

 

Mit Kaffee und Kuchen. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt. Der Raum ist barrierefrei.

 

Kommt vorbei am 5.2. um 15 Uhr in der Alten Schmiede.

Spittastraße 40, 10317 Berlin

 

*Neonazis und Verschwörungsideolog*innen, sowie deren Inhalte sind unerwünscht und werden von der Veranstaltung ausgeschlossen! Wir stellen uns gegen die rechte Vereinnahmung von sozialen Kämpfen.

 

Vormerken: 29.1. | 15-19 Uhr | Glühwein-Rally der Lichtenberger Projekte

Flyer/Plakat zum selbst Ausdrucken hier: https://plattenkosmos.berlin/sites/plattenkosmos.berlin/files/KiezV2.pdf

„Der laute Frühling“

Datum

Montag, 20.02.2023, 19 Uhr
Plattenkosmos (Magdalenenstraße 19)

Film&Diskussion
„Der laute Frühling“
Wie Klimabewegung und Arbeitskämpfe zusammengehen

Seit Beginn der UN-Klimakonferenzen im Jahr 1992 sind die jährlichen CO2-Emissionen nicht zurückgegangen. Vielmehr haben sie um über 60 % zugenommen. - Warum? Und vor allem: Wie können wir den Klimawandel aufhalten? Was ist zu tun, um Barbarei, Chaos und massenhaften Hunger in der sich entfaltenden Klimakatastrophe einzudämmen?
 
In der globalen Klimabewegung setzt sich die Erkenntnis durch, dass wir einen Systemwechsel brauchen. In "Der laute Frühling" (labournet.tv, 62min, 2022) schauen wir in die Zukunft und beschreiben, wie jene tiefgreifende gesellschaftliche Transformation, aussehen könnte.

Labournet.tv. ist ein Berliner Frauenkollektiv das Filme über Streiks und Arbeitsbedingungen weltweit sammelt und stellt aufder Webseite labournet.tv zur Verfügung stellt.

Im Anschluss wollen wir mit den Filmmacherinnen darüber diskutieren wie wir ins Handeln kommen.

Präsentiert von der Antifaschistischen Vernetzung Lichtenberg (AVL)