Film: 60 Jahre nach dem Mauerbau

Datum
Veranstaltung

Bild aus dem FilmSechzig Jahre nach dem Beginn des Baus der Berliner Mauer, am 13. August 1961, zeigen wir einen DEFA-Dokumentarfilm, der versucht die Einmauerung Westberlins zu begründen. „Schaut auf diese Stadt“ (DEFA, 1962, 80min) ist ein wichtiges Zeitdokument des Kalten Krieges, das eindrücklich die Legitimierung der Abschottung der DDR aufzeigt. Die Berliner Mauer war die letzte Maßnahme zur Schließung der Sektorengrenze. An der 167 km langen Mauer starben beim Versuch sie zu überwinden in den 28 Jahren ihres Bestehens zwischen 136 und 245 Menschen.

Der Film wird draußen im Garten gezeigt. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.